FC Kopenhagen – Bröndby IF 3:1 / Finale des DBU Pokalen / 25. Mai 2017
Nach dem Sieg im Finale des dänischen Pokals gegen Bröndby übergaben die Spieler des FC Kopenhagen die Trophäe an die Fans. Die Anhänger unterbrachen ihre Siegesfeier und überbrachten die Trophäe einem Fan, der an den Rollstuhl gefesselt war.​ Diese integrative Geste war ein bewegender Augenblick inmitten des Begeisterungssturms des dänischen Teams. Unter dem lautstarken Jubel der restlichen Anhänger reckten die Fans die Trophäe gemeinsam mit dem Fan im Rollstuhl in die Höhe.