UEFA Champions League

Roma schockt Barça, Liverpool siegt erneut

(FIFA.com)
Roma complete remarkable comeback
© Getty Images
  • Das "Wunder von Rom" - Roma 3:0 gegen Barcelona
  • Liverpool wankt kurz, gewinnt aber 2:1 bei City
  • Morgen finden die letzten beiden Viertelfinal-Rückspiele statt

Mit einem 3:0 setzte sich AS Roma sensationell gegen den FC Barcelona durch und steht nach dem 1:4 Hinspielergebnis im Halbfinale, während Liverpool FC auch das Rückspiel gegen Manchester City FC für sich entschied. Nach dem 3:0 an der Anfield Road gewannen die Reds auch das Rückspiel in der Nachbarstadt mit 2:1.

Daniele De Rossi, der im Hinspiel noch ein Eigentor erzielt hatte, leitete mit einem langen Ball auf Edin Dzeko das frühe 1:0 für die Roma gegen Barça ein, was den Hausherren im Römer Olympiastadion sichtlich Rückenwind verlieh. Die Katalanen, die mit allen Stars angetreten waren, fanden in der Offensive überraschenderweise so gut wie gar nicht statt.

Nach einem Foul an Dzeko übernahm De Rossi nach der Pause Verantwortung und stellte per Strafstoß auf 2:0 (56.), was jedoch noch nicht ausgereicht hätte. Doch acht Minuten vor dem Ende köpfte Kostas Manolas nach einer Ecke zum 3:0 ein und machte die Sensation komplett - zum ersten Mal überhaupt steht AS Roma im Halbfinale der UEFA Champions League. Für Barcelona war es die erste Niederlage nach 18 Pflichtspielen - sie kam zur Unzeit.

Mit dem Wissen, dass man ein kleines Fussballwunder brauchen würde, legte Pep Guardiolas Mannschaft im zweiten Dienstagsspiel los wie die sprichwörtliche Feuerwehr und schon nach zwei Minuten konnte Gabriel Jesus das 1:0 erzielen. Vor allem Mitte der ersten Halbzeit hing Liverpool teilweise wie ein angeschlagener Boxer in den Seilen und konnte nur mit Glück und Geschick einen weiteren Gegentreffer verhindern.

Nach dem Seitenwechsel aber kamen die Spieler von Jürgen Klopp besser in die Partie, so dass Sadio Mane und Mohamed Salah (8. Treffer im 10. Champions-League-Spiel der Saison) zusammen den Ausgleich erarbeiteten. In der Schlussphase hatte City die Hoffnung auf das Weiterkommen zwar aufgegeben, drückte aber noch auf den Siegtreffer - der aber gelang Roberto Firmino zehn Minuten vor dem Ende mit einem Schuss aus spitzem Winkel.

Viertelfinal-Ergebnisse im Überblick (in Klammern das Hinspiel)
AS Roma - FC Barcelona 3:0 (1:4) - Gesamt 4:4, Roma siegt aufgrund der Auswärtstorregel
Manchester City FC - Liverpool FC 1:2 (0:3) - Gesamt 1:5

Viertelfinal-Begegungen vom Mittwoch, den 11.April (in Klammern das Hinspiel)
Bayern München 1:2 - FC Sevilla -:- (2:1)
Real Madrid - Juventus Turin -:- (3:0)

*die fettgedruckten Teams stehen im Halbfinale

Der Gewinner der europäischen Königsklasse vertritt den Alten Kontinent bei der FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2018, die vom 12. bis 22. Dezember in den Vereinigten Arabischen Emiraten stattfindet.