Zitate der Woche

Große Namen und starke Worte

(FIFA.com)
Real Madrid forward Cristiano Ronaldo celebrates his goal in Turin
© AFP

Zahlreiche Stars des runden Leders stellen sich Woche für Woche den Fragen von FIFA.com oder äußern sich in anderen Medien zum aktuellen Geschehen oder vollkommen anderen Dingen.

Grund genug, die besten Zitate der Fussballer unter der Woche zusammenzufassen. Lesen Sie selbst, welche Weisheiten, Sprüche oder Aussagen die Stars rund um den Globus von sich gegeben haben. Wir wünschen viel Spaß!

"Es war einer der ergreifendsten Momente meiner Karriere. Applaus im gegnerischen Stadion zu bekommen und das in einem Stadion wie diesem, das von großartigen Spielern beehrt wurde, ist eine einzigartige Erfahrung. Als ich ein Kind war, mochte ich Juventus und die Tatsache, dass ihre Fans für mich geklatscht, werde ich nie vergessen."
Real Madrid-Stürmer Cristiano Ronaldo reagiert auf die Unterstützung der Juventus-Fans in Turin

"Cristiano macht manchmal Dinge, die nur er tun kann. Man kann sagen, dass es eines der schönsten Tore in der Geschichte des Fussballs ist. Es ist vielleicht nicht so schön wie meines in Glasgow."
Real Madrid-Trainer Zinedine Zidane witzelt über Cristiano Ronaldos Traumtor

"Es war ein fantastisches Tor. Aber er [Cristiano Ronaldo] sollte es von 40 Metern probieren."
Zlatan Ibrahimovic über Ronaldos Tor

"Ich habe mich nicht beworben."
Präsident Uli Hoeneß zur Trainersuche des FC Bayern München

"Ich fühle mich wie Benjamin Button. Ich wurde alt geboren, ich werde jung sterben."
Der schwedische Starstürmer Zlatan Ibrahimovic im Rahmen seiner Vorstellung bei seinem neuen Klub L.A. Galaxy

"Zinedine Zidane ist zweifellos eine Überlegung wert. Ich denke, er ist sensationell. Er hat mit Real Madrid alles gewonnen und kann seinen dritten Champions-League-Titel gewinnen. Er ist ein Trainer, der perfekt zu Bayern München passt."
Oliver Kahn über Zinedine Zidane

"Ich denke für unser Team, für unsere Generation wird es die wichtigste Weltmeisterschaft jemals sein. Ich denke, das Team ist bereit; Wir sind erfahrener, weil wir in Brasilien und die EURO in Frankreich gespielt haben."
Der Belgier Axel Witsel über die FIFA WM 2018

Empfohlene Artikel

FIFA Weltmeisterschaft™ 2018

Countdown: Nur noch 68 Tage 

07 Apr 2018

FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™

Popp: "Wir müssen wieder als Mannschaft auftreten"

06 Apr 2018