• Ein Pharao an der Spitze der afrikanischen Pyramide
  • Hearts mit blütenweißer Weste
  • Ein Youngster und ein Magnat

43

Jahre waren vergangen, seitdem Cerezo Osaka letztmals den japanischen Emperor’s Cup gewonnen hatte. In dieser Zeit hatte das Team sechs Mal das Finale erreicht, aber stets verloren. Der Knoten platzte nun mit dem Sieg gegen die Yokohama F. Marinos, die ihrerseits sieben ihrer letzten acht Endspiele in dem Wettbewerb gewonnen hatten. Kota Mizunuma erzielte in der Verlängerung den Siegtreffer gegen seinen Ex-Klub und schenkte damit Cerezo, das seit Einführung des Profifussballs bis zum Saisonbeginn noch keinen großen Titel gewonnen hatte, bereits den zweiten Erfolg innerhalb von zwei Monaten. Im November hatte das Team den J-League Cup gewonnen.

34

Jahre nachdem mit Mahmoud El Khatib letztmals ein Ägypter als Afrikas Fussballer des Jahres ausgezeichnet wurde, steht mit Mo Salah erstmals wieder einer seiner Landsmänner ganz oben. Ibrahim Youssef (zwei Mal), Mido und Mohamed Aboutrika hatten es in den vergangenen 34 Jahren zumindest bis aufs Podium geschafft.

24

Heimspiele ohne Niederlage hat der FC Sydney absolviert und damit einen neuen Rekord in der australischen A-League aufgestellt. Brisbane Roar war in der Saison 2010/11 in 23 Spielen in Folge unbesiegt geblieben. Den Treffer zum 2:2-Ausgleich für den Tabellenführer gegen den Tabellenzweiten Newcastle Jets erzielte Bobo erst in letzter Minute. Es war sein 14. Tor in 14 Einsätzen in dieser Saison. Die Schützlinge von Trainer Graham Arnold haben von ihren letzten 15 Duellen gegen die Jets kein einziges verloren. Das ist die längste Erfolgsserie zwischen zwei Teams in der A-League.

16

Jahre und 6 Monate ist Verteidiger Jitendra Singh von den Indian Arrows erst alt und seit seinem Treffer gegen Shillong Lajong der jüngste Torschütze in der indischen I-League. Singh hatte bei der FIFA U-17-Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr in seinem Heimatland gespielt. Nun entthronte er Baoringdao Bodo, der vor einem Jahr bei seinem ersten Tor in der I-League – kurioserweise ebenfalls gegen Shillong Lajong – genau 17 Jahre und vier Monate alt war.

15

verschiedene Vereinstrikots hat Magno Alves in seiner Karriere mittlerweile getragen. Dem letzten Verein vor seinem Wechsel zu Novorizontino war er allerdings sechs Jahre treu geblieben. Magnata, der in der kommenden Woche seinen 42. Geburtstag feiert, ist hinter Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Zlatan Ibrahimovic der vierterfolgreichste aktive Torjäger weltweit.

13

Tore hat Mittelfeldspieler Son Heungmin bei seinen letzten 23 Einsätzen in der Premier League für Tottenham Hotspur erzielt, obgleich er oftmals ausgewechselt wurde. Der 25-Jährige Koreaner war in seinen letzten neun Spielen im Wembley-Stadion an zwölf Toren direkt beteiligt (sieben Tore, fünf Vorlagen).

6

Spiele ohne Gegentor in Folge sind dem schottischen Klub Heart of Midlothian erstmals in seiner 143-jährigen Geschichte gelungen. Die Jam Tarts hatten zwischen 1905 und 2010 acht Mal fünf Spiele ohne Gegentreffer geschafft. Bei drei dieser Serien spielte der heutige Trainer Craig Levein im Abwehrzentrum. Insgesamt haben die Hearts seit neun Stunden und 21 Minuten kein Gegentor mehr zugelassen und sind seit neun Spielen ungeschlagen.

5

Minuten und einen Schuss – länger  dauerte es nicht, bis der zu Atlético Madrid zurückgekehrte Diego Costa sein erstes Tor erzielte. Sein letztes Tor für das Team von Diego Simeone hatte der Stürmer im Halbfinale der UEFA Champions League 2013/14 an der Stamford Bridge erzielt und damit zum Sieg gegen den FC Chelsea beigetragen, zu dem er kurz darauf wechselte. Atlético Madrid erreichte damals dank des Sieges erstmals seit 40 Jahren das Finale der UEFA Champions League.

1

Tor alle 51 Minuten – auf diese Quote kam Vincent Aboubakar bei seinen letzten sieben Einsätzen für den FC Porto. Damit trug er maßgeblich dazu bei, dass die *Dragões *in nationalen Wettbewerben seit 22 Spielen ungeschlagen sind.

Empfohlene Artikel

Fussball-Welt

2017 in Zahlen und Fakten

31 Dez 2017

FIFA Ballon d'Or

Diego Costa

12 Nov 2014

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

U-17 World Champions England celebrate in style!

28 Okt 2017

FIFA Weltmeisterschaft™

WM-Auslosung: Reaktionen Hector Cuper (Ägypten)

01 Dez 2017