Farina soll bei Olympischen Jugendspielen Vorbildfunktion übernehmen
© Getty Images

Simone Farina, FIFA-Botschafter für Fairplay, wurde für die bevorstehenden FIFA Jugendfussballturniere Nanjing 2014 vom IOC (International Olympic Comittee) zum Athlete Role Model (Sportler mit Vorbildfunktion) ernannt.

Die Athlete Role Models werden den 3.800 an den Olympischen Jugendspielen teilnehmenden Nachwuchsathleten als Mentoren und Ratgeber unterstützend zur Seite stehen. Jede der 28 Sportarten stellt einen Repräsentanten.

"Wir begrüßen Simones Ernennung zum Athlete Role Model für die Jugendolympiade", so FIFA-Präsident Blatter. "Er hat seine Stimme gegen Spielmanipulationen erhoben und die positiven Werte des Fussballs verteidigt. Daher ist die FIFA stolz darauf, ihn als Botschafter für Fairplay gewonnen zu haben."

Der ehemalige Verteidiger machte durch die Schlüsselrolle Schlagzeilen, die er im November 2011 spielte, als er in Italien maßgeblich zur Verhinderung einer versuchten Spielabsprache beitrug. Seine Aussagen führten zur Festnahme von 17 Personen, und Blatter ernannte Farina in der Folge zum FIFA-Botschafter für Fairplay. INTERPOL ermittelte damals im Skandal um Spielmanipulationen in Italien und verlieh Farina für seinen Beitrag zur Verbrechensvorbeugung und Gesetzesvollstreckung eine Erinnerungsmedaille.

"Mit der Schaffung der Olympischen Jugendspiele hat das IOC eine Veranstaltung ins Leben gerufen, deren Mission es ist, aufstrebende junge Menschen auf dem ganzen Erdball zu motivieren und in die Lage zu versetzen, in ihren Gemeinschaften eine positive und aktive Rolle zu spielen", so Thomas Bach, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, in einem Schreiben an Farina. "Ihre Beteiligung an den Olympischen Jugendspielen und Ihr Engagement werden einen enormen Einfluss bei der Erfüllung dieser Mission haben. Ihr Erfolg als Sportler und Ihre Lebenserfahrung werden den jungen Olympioniken, die in Nanjing dabei sein werden, als unschätzbares Vorbild dienen."

Die zweite Auflage der Olympischen Jugend-Sommerspiele findet vom 16. bis zum 28. August in Nanjing (China VR) statt. Dabei wird es jeweils sechs Teams umfassende Fussballturniere für Jungen und Mädchen geben, die zwischen dem 14. und 27. August ausgetragen werden.