Mohamad Al-Bacha aus Dänemark und der Engländer Sean Allen bestritten das dramatische Finale beim FIFA Interactive World Cup 2016 in New York City.