• Auslosung der Gruppen für das Grand Final des FIWC in den Sky Studios
  • 32 Teilnehmer in vier Gruppen
  • Leigh Smith sieht zwei besonders schwere Gruppen

Am 5. August wurden bei der ersten Auflage des FIFA Interactive Club World Cup (FICWC) die letzten zwei der insgesamt 32 Teilnehmer am Grand Final des FIWC 2017 ermittelt.

Kurz nach dem Finale der ersten Auflage des FICWC stand noch ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung, nämlich die Auslosung der Gruppen für das Grand Final des FIFA Interactive World Cup 2017 vom 16. bis 18. August in London.

Die Gamer vor Ort verfolgten gespannt die von Leigh Smith, Spencer Owen und Laura Woods geleitete Auslosung für den Höhepunkt der 13. Auflage des größten Computer-Fussballturniers der Welt.

Die 32 Teilnehmer wurden in vier Gruppen mit je acht Spielern aufgeteilt. Aus jeder dieser Gruppen qualifizieren sich die vier besten Spieler für die K.o.-Runde des Wettbewerbs.

We have our official groups for the Grand Final! pic.twitter.com/gbbbrNh85F

(Wir kennen jetzt die Gruppen für das Grand Final!)

— FIWC (@FIWC) 5. August 2017

"Es wird dieses Jahr ganz besonders schwer" meinte Leigh Smith mit Blick auf die Namen der 32 Spieler in den vier Gruppen.

"Die PlayStation-Gruppe 1 ist enorm stark besetzt", so Leigh gegenüber FIFA.com. "Vier Spieler kommen weiter. Aber ich bin sicher, wenn die Gruppenaufteilung anders wäre, würden es sechs von ihnen schaffen. Und in der Xbox-Gruppe 2 sieht es ganz ähnlich aus. Hier ist beispielsweise der FUT-Champion mit dabei. Diese beiden Gruppen sind unglaublich stark."

Smith, der auch beim Grand Final als Moderator fungieren wird, ist überzeugt, dass das diesjährige Qualifikationsformat zu noch mehr Wettbewerb und Klasse geführt hat.

"Diese Spieler mussten sich in diesem Jahr in einer unglaublich schwierigen Qualifikation bewähren", so seine Einschätzung. "Dass kein einziger früherer FIWC-Champion es geschafft hat, spricht ja eigentlich für sich und macht Lust auf das, was jetzt kommt. Ich bin sicher, wir sehen dieses Jahr die Besten der Besten."

Groups have just been drawn and it's going to be the group of death for@PSGRafifa13 at the @FIWC Grand Final ! #AllezParispic.twitter.com/0yXXpB4L3j

(Gerade wurden die Gruppen ausgelost. @PSGRafifa13 landete beim Grand Final des @FIWC in einer echten Hammergruppe!)

— PSG eSports (@PSGeSports) 5. August 2017