• Die sieben letzten Teilnehmer am FICWC wurden bekanntgegeben
  • Alle 19 teilnehmenden Klubs stehen nun fest
  • Es geht um die letzten zwei Tickets zum Grand Final des FIWC 2017

Sechs Klubs wurden vor 15 Tagen bekanntgegeben, sechs weitere in der letzten Woche und die letzten sieben am 31. Juli! Somit stehen alle 19 Klubs fest, die an der allerersten Auflage des FIFA Interactive Club World Cup (FICWC) teilnehmen, der am kommenden 5. August in London über die Bühne geht.

In diesem Turnier werden die letzten zwei Tickets zum Grand Final des FIWC 2017 vergeben, das vom 16. bis 18. August ebenfalls in der englischen Hauptstadt stattfindet.

Liste der sieben letzten Klubs
Ajax Amsterdam
AS Rom
FC Nantes
Feyenoord Rotterdam
New York City
VfB Stuttgart
Atletico River Plate

Bekannte Gesichter
Einige Gamer, die in London die Farben ihrer Vereine vertreten werden, haben mit ihren Leistungen schon bei den Regionalfinals aufhorchen lassen, wie beispielsweise "Dr Erhano X" (VfB Stuttgart), "Poacher" (AS Rom), "Quinten X" (Feyenoord) oder "AFC Ajax Dani".

Auch der Franzose "Vinch" wird mit von der Partie sein. Er unterschrieb im letzten Dezember beim FC Nantes und gehört zu den besten Gamern seines Landes. Während "FranoPlay" (River Plate) und "didychrislito" (New York City) die einzigen außereuropäischen Vereine des Turniers vertreten.

Live verfolgen! 
Am 5. August von 9.00 Uhr bis 19:30 Uhr (Ortszeit) könnt Ihr auf FIFA.com den ersten Interactive Club World Cup im Live-Stream direkt aus London miterleben!