Vom 16. bis 18. August spielten die 32 Teilnehmer am Grand Final des FIFA Interactive World Cup 2017 in London um den offiziellen Weltmeistertitel im Franchise EA SPORTS™ FIFA. Es handelte sich um das Grand Final der 13. Auflage des FIFA Interactive World Cup.

England gewann seinen ersten Titel beim FIFA Interactive World Cup, als Spencer GORILLA EALING sich mit 7:3 gegen Kai DETO Wollin  durchsetzte. GORILLA gewann USD 200.000 und eine Reise für zwei Personen zu den nächsten FIFA Best FIFA Football Awards. Der Zweitplatzierte DETO gewann USD 40.000.

Die dreitägige Veranstaltung fand in London statt. Die Spiele wurden am 16., 17. und 18. August ausgetragen. Alle Turniertage wurden per Livestream hier auf FIFA.com übertragen.

Datum 

Veranstaltung  

 16. August 

 Gruppenphase 

 17. August

 Viertel- und Halbfinale 

 18. August

 Finalrunde