Die FIFA hat am 22. und 23. November in Paris den ersten Fussballgipfel durchgeführt und damit eine der wichtigsten Initiativen der FIFA-Reformen zum Leben erweckt. Bei den Fussballgipfeln können die Präsidenten und Generalsekretäre der Mitgliedsverbände strategische Themen erörtern sowie Ideen, Erfahrungen und Fachwissen austauschen.