• Präsentation von EA SPORTS™ FIFA 18 Global Series und FIFA eWorld Cup 2018
  • Qualifikation beginnt am 3. November 2017
  • Neuer Name, neues Format, neue Stimmung

Der FIFA Interactive World Cup hat sich seit seiner Einführung 2004 rasant entwickelt und für den Fussballwettbewerb auf EA SPORTS™ FIFA den Maßstab gesetzt. Er bot virtuellen Fussballern die Möglichkeit, sich auf höchstem Wettkampfniveau zu entfalten. 

Da die Entwicklung des e-Sports weiter voranschreitet, haben sich die FIFA und ihr Partner EA SPORTS™ auf die Fahnen geschrieben, das weltweit größte Turnier für die EA SPORTS FIFA-Serie auf eine neue Stufe zu heben. Es ist an der Zeit, sich vom FIWC zu verabschieden und ihn zu einem neuen Format des virtuellen Fussball-Wettkampfs zu erweitern, der besser geeignet ist, dem riesigen Potenzial und den Anforderungen des e-Sports gerecht zu werden. Es ist an der Zeit, den FIWC und alle, die daran beteiligt sind, auf die nächste Ebene mitzunehmen. Willkommen auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup.

Weg zum FIFA eWorld Cup beginnt am 3. November
Der Weg zum FIFA eWorld Cup umfasst die neue FIFA 18 Global Series, die als offizielles Qualifikationsturnier für das Hauptevent FIFA eWorld Cup Grand Final 18 dient. Für einen Champion wird dort der Traum von Millionen von FIFA-Gamern Realität. Die Global Series beginnt am 3. November 2017.

FIFA 18 Global Series (November 2017 bis Juli 2018) 
Die FIFA 18 Global Series ist die einjährige Qualifikationsrunde zum FIFA eWorld Cup Grand Final 18. Die Teilnehmer qualifizieren sich auf der Grundlage ihrer online im Laufe des Jahres erzielten Leistungen, die sie in der Weekend League von FIFA Ultimate Team Champions und den Live-Qualifikationsturnieren erzielt haben. 

Über die FIFA 18 Global Series ermitteln EA und FIFA die 128 besten Teilnehmer (64 Vertreter der PlayStation®4 und 64 der Xbox One). Diese ziehen in die EA SPORTS FIFA 18 Global Series Playoffs ein. Die Playoffs wiederum führen zur letzten Station der Global Series Tour: Das FIFA eWorld Cup Grand Final 18, wo ein Champion gekrönt wird, Leben verändert und Träume wahr werden.

Global Series (Qualifikationskategorien) 

  • FIFA Ultimate Team Champions Cups: Den Anfang machen die Massen-Einstiegsturniere im beliebten FUT-Champions-Modus, dem EA-Spielmodus, der aus FIFA eine Vollzeit-Leidenschaft macht. Die besten Teilnehmer qualifizieren sich für zwei große Live-Turniere, die im Januar beziehungsweise April 2018 stattfinden.
  • FIFA eClub World Cup: Das 2017 eingeführte Vereinsturnier ist zurück, aber viel größer als zuvor. Wenn du in einem FIFA-Team bist, willst Du dabei sein!
  • Qualifikationswettbewerbe der offiziellen Ligen: Bestehende Profiligen mit einer Vision für die Zukunft tragen die ersten FIFA-Turniere aus, die in die Qualifikation zum FIFA eWorld Cup münden.
  • Lizensierte Qualifikationswettbewerbe: Organisationen mit einer Leidenschaft für EA SPORTS FIFA starten vor Ort Qualifikationswettbewerbe auf der ganzen Welt - von Abu Dhabi bis Zagreb!

FIFA eWorld Cup (August 2018)
Das Paradestück und Hauptevent. Der Ort, an dem Karrieren beginnen und Fahrt aufnehmen. Das FIFA eWorld Cup Grand Final ist ein EA SPORTS FIFA-Fest auf höchstem Niveau. 32 der weltbesten Gamer, die allesamt aus der Global Series hervorgegangen sind. Damit ist sichergestellt, dass beim Grand Final nur der unbestrittene FIFA-König gekrönt wird.