Ronaldinho und Cuauhtemoc Blanco teilen sich den Titel als Rekordtorschützen des FIFA Konföderationen-Pokals mit jeweils neun Treffern. Der Brasilianer brauchte dazu drei Turniere, der Mexikaner lediglich zwei.