Hwang Sunhong, der beim FIFA Konföderationen-Pokal 2001 in der Republik Korea die Rückennummer 18 trug, gilt als einer der besten Stürmer in der Geschichte der Taeguk Warriors.