Das war die schwierige Aufgabe, die den sieben Trainern der Teilnehmer des FIFA Konföderationen-Pokals 2017 gestellt wurde.