Dank eines Treffers von Cuauhtémoc Blanco setzte sich Mexiko in einem dramatischen Halbfinale beim FIFA Konföderationen-Pokal 1999 gegen den Erzrivalen USA durch.