Nach der Landung Australiens heute Nachmittag auf dem Domodedowo-Flughafen in Moskau weilen nun alle acht Teilnehmer des FIFA Konföderationen-Pokals in Russland.

Für den Asienmeister ist es nach 1997, 2001 und 2005 die vierte Teilnahme am FIFA Konföderationen-Pokal.

Auf die Socceroos wartet am 19. Juni in Sotschi Weltmeister Deutschland, ehe am 22. Juni in Sankt Petersburg die Partie gegen Kamerun und am 25. Juni in Moskau die Begegnung gegen Chile anstehen.