Al Jazira* wird die Vereinigten Arabischen Emirate nächstes Jahr bei der FIFA Klub-WM VAE 2017 repräsentieren.

Der Verein qualifizierte sich für das Turnier durch den Titelgewinn in der Arabian Gulf League. Zwei Wochen vor dem Saisonende besiegte Al Jazira Hatta mit 5:0 und steht nach dem 24. Spieltag uneinholbar mit 62 Punkten vor Al Ahli (52 Punkte) an der Spitze.

Für Al Jazira ist das nach 2011 der zweite Ligatitel der Vereinsgeschichte und es wird die erste Teilnahme an der FIFA Klub-WM sein. Bei den früheren Ausgaben in den VAE repräsentierten Al Wehda (2009) und Al Ahli (2010) das Gastgeberland.

*Al Jaziras Qualifikation für die FIFA Klub-WM VAE 2017 hängt vom Gewinner der AFC Champions League 2017 ab. Sollte dieser ebenfalls aus den Vereinigten Arabischen Emiraten kommen, dann würde der Finalist der asiatischen Königsklasse den Platz von Al Jazira beim WM-Turnier im Dezember einnehmen.