CAF Champions League

Final-Hinspiel endet unentschieden

(FIFA.com)
Wydad's midfielder Walid El Karti vies for the ball with Ahly's forward Junior Ajayi
© AFP
  • Hinspiel des Finales der CAF Champions League endet mit Remis
  • In Alexandria gab es frühe Tore
  • Rückspiel am 4. November in Casablanca

Das Hinspiel des Finales der CAF Champions League zwischen Al Ahly und Wydad Casablanca in Alexandria endete mit einem 1:1.

Das Spiel begann lebhaft, denn nach nur drei Minuten lag Gastgeber Al Ahly durch Momen Zakaria in Front. Nur zehn Minuten später stand es allerdings bereits 1:1, denn der zuletzt stark aufspielende Achraf Bencharki hatte getroffen. Al Ahly drehte vor allem nach der Pause noch einmal mächtig auf, konnte den Siegtreffer aber nicht mehr erzielen.

Im Rückspiel am 4. November in Casablanca hat nun Wydad Heimrecht. Der Sieger ist nicht nur Titelträger der CAF Champions League, sondern sichert sich einen Platz bei der FIFA Klub-WM Vereinigte Arabische Emirate 2017.

Empfohlene Artikel