Im Home of FIFA in Zürich fand am Montag, 24. September, die Auslosung der FIFA Klub-Weltmeisterschaft Japan 2012 statt. "Es ist mir eine große Freude, die Auslosung zu eröffnen", begrüßte FIFA-Präsident Joseph S. Blatter die anwesenden Gäste. "Ich wünsche allen Mannschaften, die an diesem wunderbaren Turnier teilnehmen, viel Erfolg."

Anschließend trat Kuniya Daini, Präsident des Japanischen Fussballverbandes (JFA), ans Rednerpult: "Wir sind stolz, diesen prestigeträchtigen Wettbewerb auszurichten. Die Vorbereitungen laufen sehr gut. Wir freuen uns darauf, alle Gäste in Japan begrüßen zu dürfen."

Nach einem stimmungsvollen Einspielfilm über die Qualifikationswettbewerbe für die Klub-WM 2012 nahm Mustapha Fahmy, FIFA-Direktor für Wettbewerbe, die Auslosung der beiden Viertelfinalduelle vor. Assistiert wurde er dabei von Tsuneyasu Miyamoto, ehemaliger Kapitän der japanischen Nationalmannschaft und Botschafter der FIFA Klub-Weltmeisterschaft Japan 2012.

Im ersten zweier äußerst interessanter Viertelfinalduelle bekommt es der Gewinner der AFC Champions League, der am 10. November feststehen wird, mit CF Monterrey, Sieger der CONCACAF Champions League zu tun. Das zweite Viertelfinale bestreiten der Sieger aus der Playoff-Partie zwischen dem am 1. Dezember zu kürenden japanischen Meister und O-League-Champion Auckland City FC sowie der Gewinner der CAF Champions League, der Mitte November ermittelt wird.

Einen Überblick über alle Paarungen erhalten Sie, indem Sie den Spielplan in der rechten Menüleiste anklicken.