Lionel Messi gewann den prestigeträchtigen FIFA Ballon d'Or 2012. Der Argentinier sicherte sich den Titel des Spielers des Jahres bereits zum vierten Mal in Folge und ist damit der meistprämierte Akteur seit Einführung der Auszeichnung. Nach der Zeremonie berichtet der Stürmer vor der Kamera von FIFA.com mit Stolz über seine Gefühle.

"Es ist schon etwas sehr Schönes, dass ich es wieder geschafft und mir vier Auszeichnungen in Folge gesichert habe. Ich bin wirklich glücklich", so der argentinische Genius. "Ich freue mich wirklich über das, was mir im Augenblick zuteil wird, über die Auszeichnungen, die ich bekommen habe. Jetzt hoffe ich darauf, mit meinem Klub und meiner Nationalmannschaft weitere Erfolge einzufahren", erklärte er.

Messi bestätigte, dass er den Preis wie immer mit seiner Familie feiern werde und räumte ein, dass er nach dem Verlesen seines Namens zunächst sprachlos gewesen sei: "Ich wusste einfach nicht, was ich sagen sollte, aber ich widme die Auszeichnung meiner Familie." Das vollständige Interview mit bewegten Bildern des Argentiniers können Sie per Mausklick auf das Video abrufen. Schauen Sie sich an, was er zu sagen hat.