FIFA hat ein Disziplinarverfahren gegen Ottmar Hitzfeld eröffnet
© AFP

Der stellvertretende Vorsitzende der FIFA-Disziplinarkommission Rafael Esquivel hat beschlossen, ein Disziplinarverfahren gegen Ottmar Hitzfeld zu eröffnen. Der Schweizer Nationaltrainer hat nun eine Frist von zehn Tagen, um seine Position zu diesem Thema zu klären. Nach Erhalt der Stellungnahme, wird der stellvertretende Vorsitzende der FIFA-Disziplinarkommission das weitere Vorgehen entscheiden.