Das höchste Gremium und Entscheidungsorgan der FIFA ist der Kongress, dem sämtliche Mitgliedsverbände angehören. Jeder Nationalverband hat im Kongress eine Stimme. Das Exekutivkomitee ist das ausführende Organ und wird durch den FIFA-Präsidenten geleitet. Die ständigen und operativen Ausschüsse beraten und unterstützen das Exekutivkomitee in seiner Arbeit. Das Generalsekretariat schließlich ist für die Verwaltung der FIFA zuständig (Art. 21 der Statuten).

FIFA-Kongress

FIFA-Kongress
Der Kongress kann ordentlich oder außerordentlich tagen. Ihm gehören sämtliche Mitgliedsverbände der FIFA an, wobei jeder Nationalverband eine Stimme hat.

Ausführende Organe der FIFA

Ausführende Organe der FIFA
Das Exekutivkomitee setzt sich zusammen aus dem Präsidenten, der vom Kongress jeweils im Jahr nach dem FIFA-Weltpokal TM-Turnier gewählt wird, acht Vizepräsidenten und 15 Mitgliedern.

Ständige Kommissionen

FIFA-Ausschüsse
Das Generalsekretariat der FIFA wird in seiner Arbeit durch über 25 ständige Ausschüsse sowie durch zwei operative Organe, die Disziplinarkommission und die Berufungskommission, unterstützt.

Juristische Organe der FIFA

Juristische Organe der FIFA

Die juristischen Organe der FIFA sind die Disziplinarkommission, die Berufungskommission sowie die Ethikkommission. Die Verantwortlichkeiten und die Funktion dieser Organe sind im FIFA-Disziplinarreglement und im FIFA-Ethikreglement festgelegt. Die Entscheidungsgewalt bestimmter Kommissionen bleibt unberührt.

 

Weitere Institutionen der FIFA

Weitere Institutionen der FIFA

Die FIFA verfügt über weitere Institutionen, die dabei helfen, ihre wichtige Mission zu erfüllen, darunter F-MARC sowie die Kammer zur Beilegung von Streitigkeiten.

Neue Fotos

  • FIFA Executive Committee member Theo Zwanziger speaks during a press conference
  • FIFA President Joseph S. Blatter smiles during a press conference
  • FIFA President Joseph S. Blatter (R) smiles during a press conference
  • FIFA President Joseph S. Blatter gives a press conference
  • FIFA President Joseph S. Blatter speaks during a press conference
  • FIFA Executive Committee member Theo Zwanziger speaks during a press conference