Verwaltung

© FIFA.com
Die Verwaltung der FIFA wird vom Generalsekretariat betrieben, das in Zürich (Schweiz) rund 400 Mitarbeitende beschäftigt. An der Spitze steht der FIFA-Generalsekretär, der dafür verantwortlich ist, dass die Entscheidungen des Exekutiv-Ausschusses umgesetzt werden.

Weitere Aufgabenbereiche des Generalsekretariats sind die Finanzen, die internationalen Beziehungen, die Organisation der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ und weiterer FIFA Fussball-Wettbewerbe.

Das Generalsekretariat setzt sich aus verschiedenen Bereichen zusammen, die sich mit Entwicklung, Wettbewerben, Fussball-Verwaltung, Finanzen, Business, Personal, Services und Kommunikation befassen.

VALCKE Jérôme - Frankreich
Jérôme Valcke wurde am 27. Juni 2007 zum FIFA-Generalsekretär ernannt.
    Organigramm
    Das Organigramm zeigt Ihnen, wie das FIFA-Team strukturiert ist. Erfahren Sie mehr über die Abteilungen und Direktoren, die 400 Mitarbeiter im Home of...
      • FIFA begrüßt positive Schritte des nigerianischen Fussballverbands

        FIFA begrüßt positive Schritte des nigerianischen Fussballverbands

        Dienstag 9. September 2014
        Die FIFA hat dem nigerianischen Fussballverband (NFF) heute, 9. September, ein Schreiben geschickt, in dem bestätigt wird, dass die im Schreiben der FIFA vom 3. September festgelegten Bedingungen erfüllt worden sind und der NFF infolgedessen nicht suspendiert wird.