Media Release

Fédération Internationale de Football Association
FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland
Tel: +41-(0)43-222 7777
GOVERNANCE

FIFA-Berufungskommission weist Teilberufung von Jeffrey Webb ab

(FIFA.com)
The FIFA logo at the Home of FIFA
© AFP

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777 - Fax: +41-(0)43.222 7879

Die FIFA-Berufungskommission hat die Teilberufung von Jeffrey Webb abgewiesen und den Entscheid der rechtsprechenden Kammer der unabhängigen Ethikkommission bestätigt. Die Berufung richtete sich nicht gegen die lebenslange Sperre, die die rechtsprechende Kammer gegen Jeffrey Webb erlassen hatte, sondern gegen die Geldstrafe von CHF 1.000.000. 

Nach Analyse und Erwägung sämtlicher Umstände des Falls erachtete die Berufungskommission die von der rechtsprechenden Kammer der Ethikkommission erlassene Geldstrafe von CHF 1 000 000 gegen Jeffrey Webb als verhältnismäßig. 

Folglich bleiben die Geldstrafe und die lebenslange Sperre gegen Jeffrey Webb gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. h des FIFA-Ethikreglements und Art. 22 des FIFA-Disziplinarreglements wirksam. Die Sperre gegen Jeffrey Webb trat am 9. September 2016 in Kraft.

Empfohlene Artikel