Die FIFA hat die weltweiten Bord- und Schiffsrechte für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™, den FIFA Konföderationen-Pokal 2017 und die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2019™ ausgeschrieben.

Bordrechte gestatten die audiovisuelle Live- und/oder zeitverzögerte Übertragung der genannten Wettbewerbe im Rahmen von Bordunterhaltungsprogrammen in Flugzeugen.

Schiffsrechte erlauben die audiovisuelle Live- und/oder zeitverzögerte Übertragung der genannten Wettbewerbe auf Kreuzfahrtschiffen in internationalen Gewässern.

Dank der Vergabe der weltweiten Bord- und Schiffsrechte können Flug- und Schiffspassagiere auf der ganzen Welt die wichtigsten FIFA-Wettbewerbe live oder zeitverzögert mitverfolgen und haben auf Reisen noch mehr Möglichkeiten, hautnah dabei zu sein.

Unternehmen, die ein Angebot einreichen möchten, können sich für weitere Informationen an die FIFA-Subdivision TV (Inflight-Inship@fifa.org) wenden.