Qatar Airways ist mit der FIFA eine wegweisende Partnerschaft eingegangen und freut sich, als offizieller Partner und offizielle Fluggesellschaft der FIFA die anstehenden FIFA-Wettbewerbe wie die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™, die FIFA Klub-Weltmeisterschaft, die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ und natürlich die ersehnte FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ zu unterstützen.
 
Die preisgekrönte Fluggesellschaft setzt damit ihre Tradition fort und unterstützt weiterhin rund um die Welt grosse Sportveranstaltungen.
 
Als Fluggesellschaft, die Menschen rund um den Globus miteinander verbindet, weiss Qatar Airways, wie sehr der Sport die Menschen im friedlichen Wettstreit vereinen kann. Mit Blick auf die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™, die 2022 in Katar – der Basis der Fluggesellschaft – ausgetragen wird, ist die FIFA für Qatar Airways daher ein logischer Partner.
 
Qatar Airways ist weltweit eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften und verfügt über eine der neusten Flotten. Sie feiert dieses Jahr ihr 20-jähriges Bestehen und fliegt mit 200 Flugzeugen über 150 Geschäfts- und Feriendestinationen auf allen sechs Kontinenten an. 2017/2018 stehen u. a. Sarajewo (Bosnien und Herzegowina), Skopje, Canberra (Australien), Chiang Mai (Thailand), Rio de Janeiro (Brasilien), San Francisco (USA) und Santiago de Chile (Chile) neu im Flugplan.
 
2017 wurde Qatar Airways bei den prestigeträchtigen Skytrax World Airline Awards als Fluggesellschaft des Jahres ausgezeichnet und trägt damit schon zum vierten Mal den Titel als weltbeste Fluggesellschaft. Neben der Wahl zur besten Fluggesellschaft durch Reisende aus aller Welt hat Qatar Airways noch weitere Preise gewonnen, wie die Auszeichnung als beste Fluggesellschaft im Nahen Osten sowie die Preise für die beste Business-Klasse der Welt und die weltbeste Lounge für Passagiere der ersten Klasse.
 
Qatar Airways gehört zur globalen oneworld-Allianz, die 2017 beim Kongress der Global Business Travel Association (GBTA) zum siebten Mal als beste Luftfahrtallianz ausgezeichnet wurde. Qatar Airways war das erste oneworld-Mitglied aus der Golfregion. Die Allianz bietet den Passagieren bessere Verbindungen zwischen den 14 Partnergesellschaften, dies dank täglich 14 250 Flügen von mehr als 1000 Flughäfen in über 150 Ländern.
 
Eine weitere Attraktion ist das preisgekrönte Unterhaltungsprogramm Oryx One, das an Bord bis zu 3000 Programme mit den neusten Kinofilmen, Fernsehsendungen, Musik, Spielen und vielem mehr bietet. Die Flugzeuge des Typs B787, A350, A380 und A319 und zum Teil des Typs A320 und A330 sind zudem mit dem preisgekrönten Wi-Fi- und GSM-Dienst ausgestattet, womit Passagiere auch an Bord mit ihren Freunden und Familienangehörigen auf der ganzen Welt kommunizieren können.