Im Wörterbuch findet man unter "Hospitality" die Erläuterung: "Gastfreundschaft, also das Empfangen, Bewirten und Unterhalten von Fremden oder Gästen auf freundliche und großzügige Weise."

Speziell im Marketing versteht man unter "Hospitality" die Praxis eines Unternehmens, Personen zu bewirten, die einen Einfluss auf den zukünftigen wirtschaftlichen Erfolg des entsprechenden Unternehmens haben können.

Somit handelt es sich um eine außerordentlich wirksame strategische Marketingmöglichkeit. Für viele Unternehmen - große wie kleine - ist Hospitality ein wichtiger Bestandteil der Marketing-Aktivitäten und außerdem ein wichtiges Element ihrer Sponsoren-Aktivitäten. Folglich ist das Hospitality-Programm heute ein wichtiger Bestandteil aller FIFA-Veranstaltungen.

Um eine gleichbleibende Qualität bei allen FIFA-Wettbewerben und -Veranstaltungen sicherzustellen, wird das Hospitality-Programm von der FIFA selbst entwickelt und geleitet. Die Organisationskomitees der Veranstaltungen leisten dabei wertvolle Hilfe.

Warum ist Hospitality eine lohnende Investition?
Es ist ganz einfach: Unternehmen investieren in Hospitality, da auf diese Weise Geschäftsbeziehungen aufgebaut, gepflegt und verbessert werden können - und gute Geschäftsbeziehungen sind gut für das Geschäft.

Unternehmen bietet sich hier die Möglichkeit, ausgewählte Gäste zu einem wirklich einmaligen Erlebnis einzuladen - in einer entspannten und heiteren Atmosphäre, weit weg vom alltäglichen Stress und Druck des Arbeitsumfelds.

Das hat viele Vorteile. Ob es darum geht, das Image eines Unternehmens zu wahren oder zu schärfen, Mitarbeiter zu motivieren oder bestimmte gesellschaftliche Gruppen zu unterstützen, ob neue Produkte oder Dienstleistungen vorgestellt werden sollen, oder eine für alle Seiten günstige Geschäftsbeziehung oder Allianz mit anderen Unternehmen aufgebaut oder gepflegt werden soll: Ihre Gäste genießen das Sportereignis auf unterhaltsame und unvergessliche Weise.

Wer kann eingeladen werden?
Bei den verschiedenen FIFA-Veranstaltungen können zahlreiche Personen die Annehmlichkeiten der Hospitality-Dienstleistungen genießen:

  • Gäste, die von der FIFA und den Organisationskomitees der FIFA-Veranstaltungen eingeladen werden.
  • Gäste, die von kommerziellen Partnern der FIFA auf Grundlage ihrer Rechte eingeladen werden
  • Gäste, die von anderen Unternehmen eingeladen werden, bzw. Angehörige der Öffentlichkeit, die entsprechende Hospitality-Pakete kaufen


Was beinhaltet ein Paket?
1. Über das Hospitality-Programm für kommerzielle Partner erhalten die Gäste die besten Plätze im Stadion. Hinzu kommt ein den individuellen Bedürfnissen angepasster Empfang in abgeschlossenen, ansprechend dekorierten Bereichen innerhalb des Stadions oder in unmittelbarer Nähe.

Die kommerziellen Partner können die Art des Empfangs wählen, die ihren Gästen geboten wird. Vom Stehempfang mit Willkommenscocktail bis hin zum umfangreichen gastronomischen Buffet mit Sitzgelegenheit für alle Gäste lässt sich alles einrichten.

2. Für alle anderen Parteien und ihre Gäste, seien es nun Unternehmen oder Einzelpersonen, bietet das kommerzielle Hospitality-Programm Komplettpakete, die in der Regel folgende Leistungen umfassen:

- Reservierte Parkplätze

- Zutrittsakkreditierung für den Hospitality-Bereich

- Begrüßungsgetränk

- Freie Getränke und Snacks vor und nach dem Spiel

- Hostessen-Service

- Unterhaltung

- TV mit Live-Übertragung

- Speisen vom Buffet sowie erlesene Weine und Getränke

- Eintrittskarte für das Spiel mit Platzreservierung in der besten Kategorie

- Erfrischungen und Snacks in der Halbzeitpause

- Souvenir

- Event-Management vor Ort

Kommerzielle Hospitality-Pakete beinhalten keine Möglichkeit zur Werbung oder zur Darstellung von Markennamen.

Die Kosten der Hospitality-Pakete variieren je nach FIFA-Veranstaltung, Land, Größe des Empfangsraums, Art und Menge der Speisen und eingeschlossenen Serviceleistungen.